Unsere Vereinsgeschichte in Kurzform

 

Zuerst etwas Nostalgie. Wer kennt heute noch die Spieler auf der Foto ?

 

Ja , der schreibende (Röschu) war damals dabei und ist heute noch dabei !!

 

EHCS-Nostalgie

 

Nostalgiespiel-Burgdorf

 

31. August 1983 - Gründungsversammlung im Dornacherstübli in Soloturn.

Alexander Rudolf von Rohr (Mac) wurde erster Tagespräsident.
Im EHC Solothurn gab es bereits sehr aktive Senioren welche aber mit der damaligen Vereinsführung keinen gemeinsamen Nenner finden konnten und deshalb kam es zur Abspaltung mit einer Neugründung.
Der Macher und ehemalige Fanion - Spieler Walter Liechti wurde zum ersten Präsidenten gewählt.
Fortan  werden nebst Eishockeyspielen und Turnierteilnahmen auch andere Sommeranlässe wie Sommertraining und Ausflüge organisiert.
Der Verein bot seinen Mitgliedern ein immenses Programm auch in der Hockeynebensaison.

 

21. April 1989 – Vereinsversammlung, Rest. Touring, Solothurn

Nach sechs Jahren erfolgen, musste aus diversen Gründen , über das weiterbestehen des Vereins diskutiert werden.
Die Vernunft siegte und es konnte am 7. Juni 1989  eine 6. Generalversammlung abgehalten werden.

 

10. Mai 1990 – 7. Generalversammlung, Rest. Bellevue, Lüsslingen

Aus krankheitsgründen, musste Walter Liechti als Präsident demissionieren.
Leider verstarb unser Macher und Gründer Walter Liechti kurz danach im August.
Rolf Zeller übernahm das Präsidium

 

13. Mai 1992 – 9. Generalversammlung, St. Urs/Walliserkanne, Solothurn

Die Ambassador Senioren durften einen eigenen Materialraum im Sportzentrum Zuchwil übernehmen.

 

23. September 1992 – Abschlusssitzung „Märetfescht“

Unser erster Auftritt am „Märetfescht“ wird zu einem guten Erfolg.

 

31. August 1993 – 10 Jahre Ambassador Seniors

 

Herbst 1998 – Die erste Ausgabe von „News“ erscheint!

Ein Meilenstein in der Geschichte unseres Vereins. Chefredaktor und Hoffotograph
Heinz Huggenberger bringt Resultate und Geschichten zu Papier. Herzlichen Dank für
diese Initiative!

 

20. – 22. Juni 2003 – Jubiläumsreise mit Generalversammlung im Burgund
“20 Jahre AMBASSADOR SENIORS"

1997 Heinz Huggenberger wird Präsident


2007 Bruno Vogler übernimmt das Präsidentenamt


2009 Der Verein besteht immer noch in derselben Form


Es wird auf der KEB im Sportzentrum Zuchwil hauptsächlich Eishockey trainiert (gespielt) und als Sommertraining hat sich bei einigen Spielern das Tennis als alternativer Sport fest etabliert.
In regelmässigen Abständen, werden auch andere gesellschaftliche Anlässe organisiert so,
dass auch nicht mehr spielfähige Veteranen sich bei den Ambassador Seniors weiterhin wohl fühlen
.

 

El Presidente Bruno

Unsere Sponsoren

Nächste Termine

Spiel vs. Team Egger
Sonntag, 15.12.2019
11:00 - 13:30
Christmas Cup
Mittwoch, 18.12.2019
20:00 - 21:15
Eistraining
Montag, 06.01.2020
21:30 - 22:40